Auswahl des neuen Familienmitglieds

 

Das Aufwachsen der Kinder mit Tieren ist unbezahlbar (dies wurde schon in vielen Studien belegt. Kinder, die mit Tieren aufwachsen, sind sozialer, verantwortungsbewusster, selbstbewusster und gesünder)!

 

Aber welches Tier soll man als Familientier auswählen? Erst wenn man die Erwartungen jedes Familienmitglieds an den neuen Hausgenossen betrachtet, kann man die richtige Tierart auswählen. Kaum einen ist z. B. bekannt, dass die Ratte das am besten in eine Familie passende Nagetier ist.

 

Wenn man sich dann auf eine Tierart geeinigt hat, kann man sich auf die Suche nach dem neuen Familienmitglied machen. Während es bei Hunden bereits allgemein bekannt ist, keine so genannten „Wühltischwelpen“ zu nehmen, wird dieser Aspekt bei den anderen Tierarten noch vernachlässigt. Aber gerade als Familie sollte man auf eine artgerechte Aufzucht der Tiere achten. So wird ein Kleintier, das aus einer Massenzucht kommt, kaum positive Erfahrungen mit Menschen gemacht haben. Und auch bei Katzen spielt die Aufzucht eine sehr große Rolle!

 

Sie sehen, es gibt viel zu bedenken, bevor das neue Tier einziehen kann. Ich helfe Ihnen und Ihrer Familie bei der Entscheidung und suche mit Ihnen den richtigen Kinderkumpel aus.